Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Chirurgie

Chirurgie

Die beste Behandlung für Sie

Das Spektrum der BDH-Klinik Waldkirch in den Abteilungen Unfallchirurgie und Orthopädie umfasst in erster Linie die operative und konservative Versorgung von Unfallverletzten, zum Beispiel mit Knochenbrüchen oder Bandverletzungen. Das gesamte unfallchirurgische Spektrum kann primär versorgt werden, auch Frakturen und Verletzungen von Kindern.

 Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist zusätzlich die operative Versorgung der Arthrosen von Hüft- und Kniegelenken. Das breit gefächerte Versorgungsspektrum der Klinik wird ergänzt durch die Kooperation mit niedergelassenen Orthopäden und Unfallchirurgen. Dabei wird die Patientenbetreuung während des stationären Aufenthaltes in Zusammenarbeit zwischen den Kooperationsärzten und dem Team der Klinik sichergestellt.



Die BDH-Klinik Waldkirch ist zertifiziertes Endoprothesenzentrum und deutschlandweit bekannt für ihr hohes Niveau bei der Implantation von Hüft- und Knieprothesen. Die Qualitätsverbesserung der Abläufe in der Endoprothetik wird im Rahmen des Zertifizierungsprozesses kontinuierlich weitergeführt und jährlich in einem Überwachungsaudit kontrolliert.

Auch die Behandlung von Berufsunfällen und Arbeitswegeunfällen kann in der BDH-Klinik Waldkirch ambulant und stationär durchgeführt werden.

 

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Kindertraumatologie

Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Kindertraumatologie ist zuständig für die Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Wir führen sowohl orthopädische Eingri≠ff, wie z. B. Gelenkersatz bei Arthrosen von Hüft- und Kniegelenken, als auch Fußkorrekturen und Arthroskopien (Gelenkspiegelungen) durch. Bei der Diagnosestellung werden bei Bedarf Ultraschallgeräte und endoskopische Untersuchungsverfahren eingesetzt und Untersuchungen durch die im Haus befindliche Röntgenabteilung bzw. dem Labor durchgeführt.
Die chirurgische Ambulanz ist aktuell jeden Tag von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Notfälle geöffnet. Zusätzlich wird eine Durchgangsarzt-Ambulanz geführt.

Zertifizierte Qualität

Die BDH-Klinik Waldkirch ist ein anerkanntes, zertifiziertes Endoprothetikzentrum. Die Erteilung des Zertifikats bestätigt das hohe Niveau bei der Implantation von Hüft- und Knieprothesen. Die Qualitätsverbesserung der Abläufe in der Endoprothetik im Rahmen des Zertifizierungsprozesses wird kontinuierlich weitergeführt und jährlich in einem Überwachungsaudit kontrolliert.

 
 

Operative Behandlung bei Arthrose des Kniegelenkes

• Arthroskopische minimalivasive Anfrischung von Knorpeldefekten (Mirofrakturierung)
• Korrekturosteotomie der Beinachse ( Umstellung)
• Endoprothetischer Teilgelenkersatz am Kniegelenk (Schlittenprothese)
• Endoprothetischer vollständiger Gelenkersatz am Kniegelenk
• Computernavigierte Implantation
• Gleitflächenersatz in konventioneller Technik
• Totalendoprothese mit Ersatz von Knochendefekten
• Wechseloperationen bei Kniegelenksendoprothesen Operative Behandlung bei Arthrose des Hüftgelenkes

Operative Behandlung bei Arthrose des Hüftgelenkes

• Minimalinvasive arthroskopische Operation des Hüftgelenkes mit Entfernung von Knochenvorsprüngen
• Minimalinvasiver endoprothetischer Gelenkersatz am Hüftgelenk
• Endoprothetischer Gelenkersatz am Hüftgelenk in konventioneller Technik mit individueller Auswahl des Prothesentyps (z.B. Kurzschaftprothese)
• Wechseloperationen bei Endoprothesen des Hüftgelenkes mit Auffüllung von Knochendefekten

BDH-Klinik Waldkirch gGmbH • Heitere Weg 10 • 79183 Waldkirch • Telefon 07681 - 208 - 0
ImpressumDatenschutz