Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Unsere Schule
Miteinander und Füreinander in der Pflegeausbildung
Unser Beruf
Sicherheit, Empathie und Fürsorge für die Gesundheit unserer Patienten
Unsere Ausbildung
Individuell und persönlich - Wir fördern deine Talente und Stärken.
 
 
Unsere Schule
Miteinander und Füreinander in der Pflegeausbildung
1
Unser Beruf
Sicherheit, Empathie und Fürsorge für die Gesundheit unserer Patienten
2
Unsere Ausbildung
Individuell und persönlich - Wir fördern deine Talente und Stärken.
3

Schule für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

 
 

2021 wird Dein Jahr!

Ausbildungsstart ist am 1. Oktober 2021 - jetzt bewerben!

 
 
  • Sie sind interessiert am Umgang mit Menschen?
  • Sie möchten einen sinnstiftenden Sozialberuf lernen?
  • Sie möchten sich pflegerisches Grundwissen aneignen und damit einen staatlichen Abschluss erwerben?
  • Sie möchten neue Kontakte knüpfen und ihren Freundeskreis erweitern?
  • Sie möchten sich ein Sprungbrett schaffen, um sich für die weiterführende Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann zu qualifizieren.

Die Krankenpflegehilfeschule befindet sich am Standort Waldkirch. Die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Gesundheits-und Krankenpflegehelfer*in findet sowohl dort, als auch in Elzach statt. Diese Ausbildung eignet sich besonders für Berufsanfänger*innen mit mindestens Hauptschulabschluss, Wiedereinsteiger*innen und Menschen mit Migrationshintergrund. Während der Ausbildung wird die Fähigkeit erworben, aktivierende, fördernde und individuelle Pflege durchzuführen. Dazu erlernen Sie bei uns die nötigen, speziellen Pflegekonzepte. Zu Ihren praktischen Haupttätigkeiten gehören das Assistieren bei der Grundpflege, Nahrungsaufnahme und Mobilisation der Patient*innen. Die Kreislauffunktion wird von ihnen überwacht und ärztliche Verordnungen werden von ihnen ausgeführt.

Sie haben viel Kontakt zu Hilfsbedürftigen und ihre Wahrnehmungsgabe von Pflegeproblemen wird geschärft. Eine wesentliche Aufgabe wird eine gute und intensive Zusammenarbeit mit Ihren Arbeitskolleg*innen sein. An ihnen werden sie ihre Beobachtungen weitergeben. Sie werden Patienten zu Untersuchungen und Behandlungen begleiten, bei Assistenzaufgaben mitwirken und Maßnahmen zur Hygiene durchführen. Auch schriftliche Aufgaben, wie Dokumentation ihrer Tätigkeiten zählen zu ihrem Aufgabenfeld. Alles in Allem bereiten wir Sie theoretisch und praktisch auf ihren Berufsalltag mit pflegeintensiven Menschen gründlich vor.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen

  • Vera Schächtele

    Vera Schächtele
    Pflegepädagogin, Kinderkrankenpflegerin, Schulleitung
  • Heike Fischer

    Heike  Fischer
    Gesundheits- und Krankenpflegerin Praxisanleiterin, Lehrerin für Gesundheitsfachberufe
  • Britta Steckkönig

    Britta Steckkönig
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Hauptpraxisanleiterin, Pflegepädagogin
  • Lars de Buhr

    Lars de Buhr
    Berufspädagoge im Gesundheitswesen B.A.

Wir sind für Sie da

Unter unserer Nummer 07681 / 208 - 5001 
oder per E-Mail gkph-schule@bdh-klinik-elzach.de
können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

BDH-Klinik Waldkirch gGmbH • Heitere Weg 10 • 79183 Waldkirch • Telefon 07681 - 208 - 0
ImpressumDatenschutz

 
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Maps, Google Tag Manager und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.