Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Prozessanalyse an der BDH-Klinik Waldkirch - ein Praktikumsbericht

21.11.2019

Ich bin Lisa und studiere an der katholischen Hochschule Freiburg Management im Gesundheitswesen. Im fünften Semester ist ein Pflichtpraktikum von 60 Tagen vorgesehen, dieses hat mich in die BDH Klinik Waldkirch geführt.

Lisa Wind im Gespräch mit Pflegedienstleiter Marc Mielke

Unter dem Wort Praktikum stellt man sich nicht selten Aufgaben wie: Schreddern, Abheften, Auswerten und auch ein bisschen Kaffee kochen vor, nicht wahr?
Ich kann Anderes berichten.
Meine Aufgabe bestand darin, eine Prozessanalyse auf den beiden Stationen der Klinik durchzuführen. Dadurch, dass ich die Pflegekräfte auf Station selbst begleitet habe, konnte ich den IST-Stand selbst miterleben und beurteilen. In Verbindung mit meiner langjährigen Erfahrung in einem Haus der Maximalversorgung konnte ich direkt einige Ziele formulieren, Prozesse kritisch hinterfragen und den ein oder anderen bereits so anpassen, dass auf den Stationen eine direkte Entlastung spürbar war. Nicht nur mit Mitarbeitenden der Stationen hatte ich Kontakt, sondern auch mit Schnittstellen wie der Anästhesie, der Hygienefachkraft, der Küche, der Technik und Anderen. Das Praktikum bestand aus viel mehr, als nur der Analyse. Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen, Übernahme von Aufgaben für die Pflegedienstleitung, Begleitung und Moderation einer internen Arbeitsgruppe, eigene Ideen miteinbringen und vieles mehr- all das hat dazu beigetragen, dass mein Praktikumsalltag alles andere als langweilig war.
Dem Motto: "Erfolg. Gemeinsam. Gestalten." wird die BDH-Klinik-Waldkirch wirklich gerecht. Selbst als Praktikantin hatte ich das Gefühl, bereits ein Teil der Gemeinschaft zu sein und etwas gestalten zu können.
Nicht nur mein direkter Vorgesetzter Herr Mielke hat einen wertschätzenden Umgang mit mir gepflegt, sondern auch die Stationsleitungen, Stellvertretungen, die Kolleg*innen der Öffentlichkeitsarbeit, die Ärzt*innen, die Mitarbeitenden der Stationen und alle anderen Mitarbeitenden, welche ich jetzt nicht aufgezählt habe- würde ich das an dieser Stelle- wäre mein Beitrag einfach zu lange. Vielen Dank, dass ich immer all meine Fragen stellen konnte.
Um zum Schluss zu kommen, möchte ich noch sagen, dass ich jederzeit wieder ein Praktikum in der BDH-Klinik Waldkirch machen würde. Wer Interesse an einem Praktikum hat, mit offenen Fragen und Engagement zur Arbeit kommt, dem werden hier nicht nur Aufgaben zugetragen, sondern auch selbstständiges Arbeiten und Verantwortung übertragen. Man wird immer mit einem offenen Ohr für Fragen aller Art empfangen und kann viel lernen.

Auf weitere Erfolge und gemeinsames Gestalten.
Lisa

Kontakt:
Marc Mielke
Pflegedienstleiter
Heitere Weg 10
79183 Waldkirch
07681 - 208 - 7780
marc.mielke@bdh-klinik-waldkirch.de

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH, der große deutsche Sozialverband und Klinikträger, ist führend auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Der bietet BDH soziale und sozialrechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken in Braunfels (Hessen), Elzach (Baden-Württemberg), Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern), Hessisch  Oldendorf (Niedersachsen) und Vallendar (Rheinland-Pfalz) . Dazu kommen die BDH-Klinik Waldkirch für Chirurgie und Innere Medizin, das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das BDH-Therapiezentrum Ortenau mit Standorten in Offenburg und Gengenbach. 

Die stationäre neurologische Rehabilitation in den BDH-Kliniken nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

BDH-Klinik Waldkirch gGmbH • Heitere Weg 10 • 79183 Waldkirch • Telefon 07681 - 208 - 0
ImpressumDatenschutz