Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Deutsch-Französischer Kreis Waldkirch-Sélestat e.V spendet 1000 Euro

06.05.2020

Beispielhafte Geste bürgerschaftlichen Engagements: Der Deutsch-Französische Kreis Waldkirch-Sélestat e.V überreichte der BDH-Klinik Waldkirch eine Spende von 1000 Euro.

v.l.n.r.: Kaufmännischer Leiter Silvio Koch, Ärztlicher Direktor Hans Meyer-Blankenburg, Hildegard Neulen-Hüttemann, Wolfgang Strecker und Bénédicte Franki
v.l.n.r.: Kaufmännischer Leiter Silvio Koch, Ärztlicher Direktor Hans Meyer-Blankenburg, Hildegard Neulen-Hüttemann, Wolfgang Strecker und Bénédicte Franki


Die Vorsitzende Hildegard Neulen-Hüttemann und ihr Stellvertreter Wolfgang Strecker würdigten bei der Übergabe der Summe das große Engagement des Waldkircher Krankenhauses bei der Versorgung der Bevölkerung und seine wichtige Rolle im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie. Die Versorgung schwer betroffener französischer Patienten auf Intensivstationen deutscher Kliniken würdigten die beiden Ehrenamtler als Beleg für grenzüberschreitende Solidarität im europäischen Geist. Der Ärztliche Direktor Dr. Hans Meyer-Blankenburg und die Betriebsratsvorsitzende Bénédicte Franki bedankten sich herzlich für die willkommene Zuwendung.

Der Deutsch-Französische Kreis Waldkirch-Sélestat e.V besteht seit 1992 und umfasst derzeit 164 Mitglieder. Er pflegt die regionale und überregionale deutsch-französischen Zusammenarbeit durch Aktivitäten im kulturellen und gesellschaftlichen Bereich und durch Begegnungen im Rahmen der Städtepartnerschaft Waldkirch-Sélestat.

BDH-Klinik Waldkirch gGmbH • Heitere Weg 10 • 79183 Waldkirch • Telefon 07681 - 208 - 0
ImpressumDatenschutz

 
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Maps, Google Tag Manager und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.